Herbst-Tagundnachtgleiche

Herbst-Tagundnachtgleiche
f <-> осеннее равноденствие (время в году, когда продолжительность дня и ночи одинакова; 23 сентября)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Herbst-Tagundnachtgleiche" в других словарях:

  • Herbst-Tagundnachtgleiche — Der Himmelsäquator (englisch celestial equator) ist um 23.5° zur Ebene der Ekliptik geneigt. Die Schnittpunkte sind die Äquinoktien Als Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) werden in der Astronomie gewisse Zeitpunkte und diesbezügliche …   Deutsch Wikipedia

  • Herbst-Tagundnachtgleiche — Hẹrbst Tag|und|nacht|glei|che auch: Hẹrbst Tag und Nacht Glei|che 〈f. 19; unz.〉 Äquinoktium zu Herbstanfang am 23. September * * * Hẹrbst Tag|und|nạcht|glei|che, die: Äquinoktium im Herbst. * * * Hẹrbst Tag|und|nạcht|glei|che, die:… …   Universal-Lexikon

  • Herbst-Tagundnachtgleiche — D✓Hẹrbst Tag|und|nạcht|glei|che, Hẹrbst Tag und Nạcht Glei|che …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche — Der Himmelsäquator (englisch celestial equator) ist um 23.5° zur Ebene der Ekliptik geneigt. Die Schnittpunkte sind die Äquinoktien Als Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) werden in der Astronomie gewisse Zeitpunkte und diesbezügliche …   Deutsch Wikipedia

  • Tagundnachtgleiche — Der Himmelsäquator (englisch celestial equator) ist um 23.5° zur Ebene der Ekliptik geneigt. Die Schnittpunkte sind die Äquinoktien Als Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) werden in der Astronomie gewisse Zeitpunkte und diesbezügliche …   Deutsch Wikipedia

  • Tagundnachtgleiche — Equinox (lat.); Äquinoktium (fachsprachlich) * * * Tag|und|nạcht|glei|che auch: Tag und Nạcht Glei|che 〈f. 19〉 Tag, an dem Tag u. Nacht gleich lang sind ● Frühlings Tagundnachtgleiche 21. März; Herbst Tagundnachtgleiche 23. September; Sy… …   Universal-Lexikon

  • Frühlings-Tagundnachtgleiche — Der Himmelsäquator (englisch celestial equator) ist um 23.5° zur Ebene der Ekliptik geneigt. Die Schnittpunkte sind die Äquinoktien Als Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) werden in der Astronomie gewisse Zeitpunkte und diesbezügliche …   Deutsch Wikipedia

  • Äquinoktium — Der Himmelsäquator (englisch celestial equator) ist um 23,5° zur Ekliptik Bahn geneigt. Die Schnittpunkte sind die Äquinoktien. Mit Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) oder Tagundnachtgleiche (auch Tag und Nacht Gleiche geschrieben)… …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomischer Frühlingsanfang — Der Himmelsäquator (englisch celestial equator) ist um 23.5° zur Ebene der Ekliptik geneigt. Die Schnittpunkte sind die Äquinoktien Als Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) werden in der Astronomie gewisse Zeitpunkte und diesbezügliche …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomischer Herbstanfang — Der Himmelsäquator (englisch celestial equator) ist um 23.5° zur Ebene der Ekliptik geneigt. Die Schnittpunkte sind die Äquinoktien Als Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) werden in der Astronomie gewisse Zeitpunkte und diesbezügliche …   Deutsch Wikipedia

  • Dynamisches Äquinoktium — Der Himmelsäquator (englisch celestial equator) ist um 23.5° zur Ebene der Ekliptik geneigt. Die Schnittpunkte sind die Äquinoktien Als Äquinoktium (lat. aequus „gleich“, nox „Nacht“) werden in der Astronomie gewisse Zeitpunkte und diesbezügliche …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»